Lernen.

Informieren.

Vernetzen.

LIV - lernen. informieren. vernetzen ist die  gemeinsame Bibliothek der Hochschule Heilbronn und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg mit der Studienakademie Heilbronn und dem Center for Advanced Studies. Die beiden Hochschulen betreiben die Bibliothek gemeinsam, die TU München Campus Heilbronn gGmbH sowie die German Graduate School gGmbH sind kooperativ angebunden. Damit bildet LIV ein in dieser Form einzigartiges Modellprojekt an hochschulartenübergreifender Zusammenarbeit.

Die Bibliothek

Gemeinsame Bibliothek der Heilbronner Hochschulen

Neben den klassischen Bibliotheksangeboten, wie dem gemeinsamen Online-Katalog, legt die Hochschulbibliothek ihren Schwerpunkt auf digitale Informationsangebote.

Schulung & Beratung

Neben den klassischen Bibliotheksangeboten, wie dem gemeinsamen Online-Katalog, legt die Hochschulbibliothek ihren Schwerpunkt auf digitale Informationsangebote.

Besucher & Partner

Neben den klassischen Bibliotheksangeboten, wie dem gemeinsamen Online-Katalog, legt die Hochschulbibliothek ihren Schwerpunkt auf digitale Informationsangebote.

Digitale Angebote & Services

Die Projekte

Bibliotheken gestalten den digitalen Wandel

2

Blended Learning
in der Lernwelt

Erweiterung der Verbindung von Präsenz- und Online-Lernen durch die Gestaltung von Lernräumen und Services und flexibel gestaltbare Flächen für Co-Working, Co-Creation und agilen Lehr- und Lernsektionen.

IT-Technologien

1

Digital Enabling
im E-Medienlabor

Ergänzung der klassischen Bibliotheksservices um den Betrieb eines E-Medienlabors, um die Produktion digitaler Lehr- und Lerninhalte in geeigneten E-Learning-Formaten zu erlernen.

IT-Technologien

3

Digital Literacy
mit den E-Science-Services

Erweiterung des Spektrums der Methoden- und Informationskompetenz um die Themen Digital Literacy und E-Science zur digitalen Wissensproduktion und wissenschaftlichen Praxis.

IT-Technologien

Die Zukunft

Forschungsprojekt Fluide Bibliothek

Neben den klassischen Bibliotheksangeboten, wie dem gemeinsamen Online-Katalog, legt die Hochschulbibliothek ihren Schwerpunkt auf digitale Informationsangebote.

aktive Nutzer verzeichnet die Bibliothek, inkl. Externe Interessierte

10.000

150

Einführungs- und Schulungsveranstaltungen werden jedes Jahr angeboten

130.000

physische Medien hat die Bibliothek im Bestand

190

Stunden pro Woche hat die Bibliothek mit Fachpersonal geöffnet

140.000

eBooks und eJournals stehen in über 25 Datenbanken zur Verfügung

Die Standorte

Die Hochschulen

LIV – lernen. informieren. vernetzen. ist eine gemeinsame nichtrechtsfähige Einrichtung der Hochschule Heilbronn und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, in Kooperation mit der German Graduate School of Management and Law gGmbH und TUM Campus Heilbronn gGmbH.

IT-Technologien
IT-Technologien
IT-Technologien
IT-Technologien

LIV - lernen. informieren. vernetzen.
 

IN HEILBRONN

Bildungscampus 15
74076 Heilbronn
07131 1237 277

IN HEILBRONN-SONTHEIM

Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn
Tel.: 07131 504 302

IN KÜZELSAU

Daimlerstr. 22
74653 Künzelsau
Tel.: 07940 1306 219

IN SCHWÄBISCH HALL

Ziegeleiweg 4
74535 Schwäbisch Hall
Tel. 0791 946 313 50

Für weitere Informationen

info@liv-bib.de

 

07131 1237 277
 

© 2020 LIV - lernen. informieren. vernetzen.

LIV – lernen. informieren. vernetzen. ist eine gemeinsame nichtrechtsfähige Einrichtung der Hochschule Heilbronn und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, in Kooperation mit der German Graduate School of Management and Law gGmbH und TUM Campus Heilbronn gGmbH.